Fähigkeiten und Talente sowie ihre Bedeutung für Beruf, Beziehung, Lebensstil und -qualität.

Etwas, was man meist verbergen möchte, vor sich selbst und vor anderen. Fähigkeiten, die man nicht wahrhaben will, da auch mit Ihnen stets das Gefühl entsteht, Verantwortung übernehmen zu müssen. Die Scheu vor Überforderung oder die Bequemlichkeit lässt diese Ideale ruhen – oft bis ans Lebensende.

„Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen, Vorboten desjenigen, was wir zu leisten imstande sein werden. Was wir können und möchten, stellt sich unserer Einbildungskraft in uns und in der Zukunft dar. Wir fühlen eine Sehnsucht nach dem, was wir im Stillen schon besitzen. “                                                                                                                                                                                   Johann Wofgang von Goethe

Neugierig geworden? Ich freue mich auf Sie! Hier können Sie Kontakt mit mir aufnehmen.